Schokokekse mit Stevia und Buchweizenmehl / ohne Butter & ohne Zucker & glutenfrei :)


Kaum zu glauben aber Weihnachten steht schon vor der Tür. In weniger als zwei Wochen ist es soweit höchste Zeit wieder ein paar Plätzchen zu backen. Nur schade dass sie immer so schnell wieder weg sind. 😉

Schokoladenplätzchen mit Stevia und Buchweizenmehl

Nur gut, das diese Kekse hier kein Zucker und keine Butter enthalten so kann man auch mal ein paar mehr essen. Jedoch sind diese Kekse eher zartbitter, also wie eine leckere dunkle Schokolade mit mehr als 70 % Kakaoanteil. Wer also die Kekse lieber ein bisschen süßer mag sollte das Rezept ein bisschen anpassen. Also mehr Stevia und gegebenenfalls auch weniger Kakaopulver und eher mehr gemahlene Mandeln. Falls Ihr das Rezept umändert, lasst uns doch teilhaben und schreibt einen Kommentar. Entweder hier auf dem Blog oder direkt auf YouTube. 🙂

Anmerkung:
Die Kekse wurden mit dem Steviapulver von truvia der Firma Eridania gesüßt.
Hier süßt 1/3 TL Stevia so viel wie 1 TL Zucker.

Die Rezeptanleitung findet Ihr wie immer auf YouTube. Entweder auf meinem Kanal „Rezept Tagebuch“ oder direkt hier.

Zartbittere Schokokekse mit Stevia und Buchweizen

Viel Spaß beim Nachbacken!

Alles Liebe,
Yvonne

Advertisements

2 Gedanken zu “Schokokekse mit Stevia und Buchweizenmehl / ohne Butter & ohne Zucker & glutenfrei :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s