Nachgekocht & Aufgetischt! Lachstatar auf Kopfsalat aus dem Kochbuch Schlank im Schlaf


Heute stelle ich Euch das zweite Rezept aus dem Kochbuch „Schlank im Schlaf“ vor, welches ich nachgekocht habe. Diesmal einen super leckeren Salat, ideal als leichtes Abendessen. 🙂

Das „Schlank im Schlaf“ Kochbuch  kannst Du in Deiner Buchhandlung Deines Vertrauens oder direkt hier bei Amazon erwerben. 🙂

Schlank im Schlaf Kochbuch

Wer sich mit dem Schlank im Schlaf Konzept ein bisschen auskennt, weiß das es sich hierbei um eine Insulin-Trennkost handelt. Das heißt am Abend wird Low Carb gegessen und am besten noch Sport gemacht, um Nachts, beim Schlafen, ordentlich Fett zu verbrennen.

Ich liebe Salat, am liebsten Abends, gern mit Käse oder auch mit Fisch. Deswegen hat mich dieser Salat direkt angelacht, als ich ihn im Kochbuch gesehen habe. Das Dressing mit dem Tatar ist super lecker und gibt dem Salat den richtigen Kick. Das Originalrezept verwendet Matjes, was auch total lecker ist, aber diesmal gab’s den Salat mit Lachstatar. 🙂

Lachstatar auf Kopfsalat - Schlank im Schlaf Rezept

Zutaten (für 2 Portionen):
200 g geräucherter Lachs (oder Matjesfilet)
2 Schalotten
1 Bund Schnittlauch
1 Apfel
1 TL mittlelscharfer Senf
1 TL Zitronensaft
1 Kopfsalat
100 ml Buttermilch
Salz & Pfeffer

Zubereitung:
Den geräucherten Lachs in kleine Streifen schneiden. Die Schalotten würfeln und den Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Den Apfel grob raspeln und mit dem Lachs, den Schalotten, der Hälfte des Schnittlauchs, dem Senf und dem Zitronensaft vermengen. Den Tatar ein paar Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit den Salat waschen und trockenschleudern. Für das Dressing die Buttermilch salzen und pfeffern und mit dem restlichem Schnittlauch mischen. Den Salat zerrupfen und mit dem Dressing mischen (größere Salatblätter für die Deko beiseite legen).

Die Teller mit den größeren Salatblättern auslegen, den Salat und das Tatar darüber anrichten und servieren.

Guten Appetit!

Viel Spaß beim Nachkochen! 🙂

Alles Liebe und bis bald,
Yvonne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s