Masala Ofengemüse mit Kürbis, Aubergine, Paprika, geräucherten Tofu und Mandelblättchen (vegan)


Jetzt ist es offiziell Herbst und es ist endlich auch wieder Kürbiszeit. 🙂
Ich liebe Kürbis, ob gebacken im Ofen oder auch als Kürbissuppe. Es schmeckt einfach fantastisch gut.
Diesmal gibt es den Kürbis nicht pur, sondern er wird von Aubergine und Paprika begleitet. Eine bunte und gesunde Mischung, die kann natürlich nach Lust und Laune angepasst werden.

Als Eiweißlieferant hab ich noch den geräucherten Tofu gleich mit gebacken, der durch sein rauchiges Aroma dem Gericht noch einen gewissen Kick gibt, normales Tofu geht natürlich auch wunderbar.

Zutaten:
160 g Paprika
300 g Kürbis (hier: Butternut)
200 g Tofu, geräuchert
150 g Aubergine
Salz
Pfeffer
1-2 TL Masala oder Curry
Olivenöl
Mandelblättchen

Zubereitung:
Das Gemüse und den Tofu in kleine Stücke schneiden und in eine Schüssel geben.
Mit Salz, Pfeffer und dem Masala-Gewürz bestreuen und mit etwas Olivenöl begießen.
Das Gemüse gut durchrühren und in eine Auflaufform geben. Mit den Mandelblättchen bestreuen und für ca. 30 Minuten bei 200°C im Backofen backen (Ober-Unterhitze).

Guten Appetit!

Rezept Ofengemüse mit Kürbis Aubergine Paprika geräucherter Tofu vegan

Tipp:
Das Gemüse schmeckt auch aufgewärmt mit ein bisschen Kokosmilch und Basmatireis als Beilage serviert einfach Klasse.

Das Gericht kann man also locker auch mal für zwei Tage kochen und ausser ein bisschen Gemüse schnippeln ist es auch super einfach & schnell zubereitet.:)

Alles Liebe,
Yvonne

Advertisements

2 Gedanken zu “Masala Ofengemüse mit Kürbis, Aubergine, Paprika, geräucherten Tofu und Mandelblättchen (vegan)

  1. Hi Yvonne. Da ich immer gerne auf deinen Blog gehe und nach vegetarischen Rezepten stöbere, hab ich dich für den Creative Blogger Award nominiert. 🙂
    Ich hoffe, du freust dich und machst mit. Es geht darum fünf Dinge über dich und deinen Blog zu erzählen. Alle genauen Infos dazu findest du hier: https://daskleinevegetarischekochbuch.wordpress.com/2015/05/05/aus-dem-nahkastchen-geplaudert/
    Würd mich freuen, ein bisschen mehr über dich zu erfahren. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s