Power Frühstück: Exotisches Chia Samen Müsli mit Mango, getrockneten roten Früchten und Pistazien


Heute gibt es ein leckeres und exotisches Frühstück mit Chia Samen, Mango, getrockneten roten Beeren und Pistazien. Ideal jetzt über die Festtage oder auch im Neuen Jahr. 🙂

Chia Samen Müsli Rezept mit Mango

Die getrockneten roten Beeren sind von Seebergers Superfrucht Selections und enthalten getrocknete Pflaumenwürfel, Kirschen, Cranberries und Aroniabeeren.

Dieses Video ist eine Kooperation mit anderen YouTubern. Jeden Tag gibt es ein neues veganes Rezept für Silvester oder das Neue Jahr. Am Ende meines Videos findet Ihr den Link zu meiner Playlist „Vegan ins Neue Jahr“. Schaut doch mal rein. 🙂

Viel Spaß!

 

Zutaten (für 1-2 Portionen):
4 EL feine Haferflocken
2 El Chia Samen
200 ml Sojamilch
1 TL Lebkuchengewürz
1 kleine Mango
getrocknete rote Beeren
gehackte Pistazien

Zubereitung:
Die Haferflocken und Chia Samen in ein Glas geben und mit der Sojamilch verrühren. Eine Nacht im Kühlschrank quellen lassen.
Das Müsli am nächsten Morgen mit dem Lebkuchengewürz verfeinern und gut umrühren. Mit der Mango, den roten Beeren und den Pistazien anrichten.

Guten Appetit!

Superfood Frühstück Rezept Chia Samen Müsli mit Mango Cranberries und Pistazien

Ein wunderschönes Weihnachtsfest!

❤❤❤
Yvonne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s