Blitzrezept: Erbsensuppe mit Kürbiskernmus und Chia Samen


Ich habe leider nicht immer Zeit oder Lust aufs Kochen, aber ich möchte trotzdem möglichst gesund essen, das heißt für mich Gemüse muss dabei sein. Ich greife dann gern auch mal auf Tiefkühlgemüse zurück. Ist das bei euch auch manchmal so? Was ist euer Trick?

Bei mir war gestern jedenfalls so ein Tag an dem es schnell gehen musste und mit möglichst wenig Aufwand. Hier bieten sich Suppen, wie ich finde, geradezu an, vor allem im Winter.

Es gab Erbsensuppe. 🙂

Erbsensuppe mit Kürbiskernmus und Chia Samen Gesundes und schnelles Rzepet für Berufstätige

Außer der Zwiebel schnippeln war also fast nichts zu tun. Entspannter geht es fast nicht mehr. 😉

Zutaten (für 2 Personen):
½ EL Butter
1 kleine Zwiebel
½ EL Mehl
250 ml Milch
250 ml Gemüsebrühe
400 g TK-Erbsen
1 EL Kürbiskernmus
2-4 EL saure Sahne
Salz / Pfeffer /Muskatnuss
Zitronensaft
Chia Samen

Zubereitung:
Die Zwiebel würfeln.
Die Butter in einem Topf schmelzen lassen und die Zwiebel ca. 2 Minuten anschwitzen lassen. Mit dem Mehl bestäuben und weiter anschwitzen.
Mit der Milch und der Brühe ablöschen.
Die Erbsen dazugeben, die Suppe aufkochen lassen und für ca. 10 Minuten abgedeckt köcheln lassen.
Das Kürbiskernmus dazugeben und die Suppe fein pürieren.
Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Zitronensaft abschmecken.
Die Suppe mit saurer Sahne und Chia Samen anrichten.

Guten Appetit!

❤❤❤
Yvonne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s