Nachgekocht & Aufgetischt! Frühstücksmuffins mit Banane, Erdnussbutter und dunkler Schokolade (ohne Zucker)


Frühstücksmuffins ohne Zucker mit Banane und Erdnussbutter
Als ich Heikes Frühstücksmuffins auf ihrem Blog Relleomein gesehen habe, habe ich gleich gewusst, die sind wie für mich gemacht. 🙂
Anstelle von Zucker werden einfach reife Bananen und etwas dunkle Schokolade für ein klein bisschen Süße benutzt. So kann man auch öfters mal Muffins ohne schlechtes Gewissen zum Frühstück haben.
Übrigens gibt es auf Relleomein noch viele andere tolle Rezepte, unter anderem auch andere Frühtücksmuffins. Also schaut doch dort mal vorbei! 🙂

Frühstücksmuffins Rezept mit Banane Erdnussbutter Schokolade ohne Zucker

Zutaten:
3 reife Bananen
150 g Erdnussbutter (z.B: selbstgemachte Erdnussbutter)
50 ml Milch
1 Bio-Ei
100 g Dinkelvollkornmehl
1 TL Backpulver
½ TL gem. Vanille
1 Prise Salz
30 g Zartbitterschokolade
30 g kernige Haferflocken (hier: kernige Dinkelflocken)
etwas Butter oder Öl zum Einfetten der Muffinform

Zubereitung:
Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
Die Bananen in einer Schüssel zerdrücken und mit der Erdnussbutter, der Milch und dem Ei zu einem glatten Teig verrühren.
Die trockenen Zutaten (Mehl, Backpulver, Vanille und Salz) in einer anderen Schüssel vermischen und zur Bananenmasse hinzugeben und mit einem Löffel verrühren bis die trockenen Zutaten feucht sind.
Die Schokolade grob hacken.
Die Schokolade und die Haferflocken zum Teig geben und kurz mit einem Löffel vermischen.
Den Teig in gefettete Keramikmuffinformen oder Muffinblech geben und bei 180° C bei Ober- und Unterhitze für 20-25 Minuten backen.

Guten Appetit!

Bananenmuffins mit Erdnussbutter und Schokolade ohne Zucker

❤❤❤
Yvonne

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s