Chia Pudding mit Erdbeeren und Goji Beeren (vegan)


Chia Samen Pudding Dessert mit Erdbeeren Mandeln Goji Beeren und Hafermilch

So langsam kommen endlich wieder frische Beeren auf den Speiseplan und ich bin super glücklich über ein bisschen Abwechslung. Deswegen habe ich gleich zugeschlagen als ich frische Bio-Erdbeeren gesichtet habe. 🙂

In diesem Pudding habe ich die Erdbeeren mit Mandeln kombiniert und das gleich doppelt, cremig und mit knusprigem Topping. So lecker! 😀

Zutaten:
1 TL Goji-Beeren
2 gestrichene EL Chia Samen
150 ml Hafermilch
Mark einer Vanilleschote
Agavensirup nach Belieben
100 g Erdbeeren
1 EL Mandelmus
50-100 g Erdbeeren (Dekoration)
1-2 EL Mandelsplitter (Dekoration)

Zubereitung:
Die Goji-Beeren und die Chia Samen in eine Schüssel geben und mit der Milch übergießen. Alles gut durchrühren. Eventuell die ersten 10 Minuten noch mal gut durchrühren, damit keine Klümpchen entstehen. Die Schüssel für ca. 10 Stunden (abgedeckt) in den Kühlschrank stellen.
Die Vanille, den Agavensirup, das Mandelmus und die Erdbeeren hinzufügen und den Pudding gut durchrühren. Den Pudding in ein schönes Glas oder Müslischale füllen und mit Erdbeeren und Mandelsplittern toppen.

Guten Appetit!

Chia Samen Pudding mit Erdbeeren und Mandeln vegan

Erdbeer Chia Pudding Rezept mit Mandeln und Goji Beeren gesundes veganes Frühstück

❤❤❤
Yvonne

Advertisements

6 Gedanken zu “Chia Pudding mit Erdbeeren und Goji Beeren (vegan)

  1. Das sieht so fein aus! Chia Samen kenn ich schon, aber mit Goji-Beeren wollte ich schon länger mal was ausprobieren. Ich denke mal, das wär ein guter Einstieg. 🙂
    Sonnige Grüße,
    Lisi

    • Hi Lisi,
      vielen Dank für Deinen lieben Kommentar.
      Ich denke, Du solltest es auf jedenfall wagen. 🙂
      Ich würde mich riesig über ein Foto (Instagram/Facebook) freuen.
      Viel Spaß beim Nachmachen. 🙂
      LG Yvonne

  2. Oh das klingt aber super! Ich mache mir manchmal einen Smoothie, der auch Chiasamen, Hafermilch, Gojibeeren und Vanille enthält. Der Pudding schmeckt bestimmt genauso lecker ❤ Einen tollen Blog hast du 🙂

    • Hey vielen lieben Dank Judith!
      Lustig ich habe wiederum noch nie einen Smoothie mit Chiasamen gemacht. Sollte ich vielleicht auch mal ausprobieren. Ist bestimmt total lecker und man muss die Samen nicht so lange quellen lassen. 😉
      LG Yvonne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s