Gesundes & einfaches Dinkelvollkornbrot aus dem Brotbackautomaten Unold


Endlich habe ich das Rezept für ein einfaches Dinkelvollkornbrot aus dem Brotbackautomaten gefunden. 🙂

Ein gutes Vollkornbrot aus dem Brotbackautomaten, welches ohne Joghurt oder Buttermilch auskommt ist gar nicht so einfach. Am Anfang ist es mir beim Backen immer eingesunken, aber jetzt habe ich das ideale Rezept gefunden. 🙂

Zutaten:
300 ml Wasser
1 EL Zitronensaft
500 g Dinkelvollkornmehl
2 EL Rapsöl
1 TL Salz
12 g frische Hefe
1 TL Brotgewürz (Alnatura)

Anmerkung:
Die Reihenfolge der nassen und trockenen Zutaten kann je nach Brotbackautomat variieren. Also vorher in der Gebrauchsanweisung nachsehen. Ich benutze den Brotbackautomat von Unold.

Programm: Vollkorn Schnell
Bräunung: Mittel

Das Brot nach dem Backen direkt aus der Backform nehmen und vor dem Anschneiden auskühlen lassen.

Guten Appetit!
Gesundes einfaches Dinkelvollkornbrot Rezept aus dem Brotbackautomaten Unold

❤❤❤
Yvonne

Advertisements

6 Gedanken zu “Gesundes & einfaches Dinkelvollkornbrot aus dem Brotbackautomaten Unold

  1. Hallo Yvonne – klingt echt gut, wird bald ausprobiert, aber ’ne Frage: geht das 1:1 auch mit anderem Vollkornmehl ausser Dinkel? Besten Dank, Heinz

    • Hallo Heinz, ich denke mit Weizenvollkornmehl sollte das Brot auch gelingen, aber ich hab es noch nie ausprobiert. Ich kann mir vorstellen, dass es etwas mehr aufgeht. Aber vom Geschmack sollte es genauso gut sein. Schreib mir doch wie es geworden ist. Bin gespannt. 🙂
      LG Yvonne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s