Spinat Crostini mit getrockneten Tomaten und Chavroux Ziegenkäse

Spinat Crostini Rezept mit getrockneten Tomaten und Ziegenkäse überbacken italienische Vorspeise

Heute zeige ich euch eine super leckere Vorspeise, nämlich Crostini mit Spinat, getrockneten Tomaten und Ziegenkäse.

Schon die Kombination Spinat und getrocknete Tomaten ist total lecker, aber das auf ein knuspriges Baguette gelegt und mit Ziegenkäse überbacken … macht einfach gute Laune. 🙂

Wir hatten die Crostini mit Salat übrigens als Hauptgericht und haben alle 8 Stück zu zweit verschlungen. 😉

Zutaten (für ca. 4 Personen):
Olivenöl
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 getrocknete Tomaten, klein geschnitten
200 g TK Spinat, aufgetaut
8 Scheiben Baguette oder Ciabatta
1 Rolle Ziegenkäse (Chavroux)
Pfeffer / Salz

Zubereitung:
Die Schalotte und die Knoblauchzehe fein hacken. Die getrockneten Tomaten klein schneiden. Die Ziegenkäserolle in 8 Scheiben schneiden.

Die Schalotte und den Knoblauch mit etwas Olivenöl in einer Pfanne für ca. 5 Minuten dünsten. Dann die getrocknete Tomaten und den Spinat hinzugeben und für weitere 5 Minuten dünsten. Den Spinat mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Die Baguettescheiben mit etwas Olivenöl bepinseln und für ca. 5 Minuten bei 200°C im Backofen auf der oberen Schiene grillen. (Immer wieder kontrollieren, damit sie nicht zu braun werden!)

Den Spinat gleichmässig auf die Baguettscheiben verteilen und mit dem Ziegenkäse belegen.

Die Crostini im Backofen für ca. 5 Minuten oder bis der Ziegenkäse leicht geschmolzen ist bei 200°C backen (Ober- und Unterhitze).

Guten Appetit!

Crostini Rezept mit Spinat getrockneten Tomaten und Chavroux Ziegenkäse italienisches Vorspeise vegetarisch

❤❤❤
Yvonne

Advertisements

Kaki Bananen Smoothie mit Chai Tee, Mandelmus Vanille und einen Hauch von Zimt

Heute gibt es einen cremig samtigen Smoothie mit Banane und Kaki. Die Mandeln, der Chai Tee, die Vanille und der Zimt machen diesen Smoothie perfekt für die Vorweihnachtszeit.

Probiert ihn mal. Es lohnt sich total. 🙂

Zutaten (2 Gläser):
1 Banane
1 Kaki
Mark einer Vanilleschote
2-4 TL Mandelmus
125 ml Chai Tee oder Tee nach Wahl
Mandelblättchen
Zimt

Zubereitung:
Die Banane, die Kaki, das Mark einer Vanilleschote, das Mandelmus mit dem Tee in einen Blender geben und gut mixen.
In zwei Gläser füllen und mit Mandelblättchen und Zimtpulver servieren.

Guten Appetit!

Kaki Bananen Smoothie Rezept mit Chai Tee, Mandelmus, Vanille und Zimt perfekter Winter Smoothie

❤❤❤
Yvonne

Nudelsuppe mit Kichererbsen & Zucchini

Diese leckere Nudelsuppe gab es bei uns vor ein paar Tagen zum Abendessen und ich wollte sie euch natürlich nicht vorenthalten. 🙂
Wenn ich abends mal nicht soviel Zeit habe, mache ich gerne eine schnelle Suppe. Ja, ich liebe auch abends gerne was Warmes, vor allem im Winter. 😉

Zutaten (2 Portionen):
Rapsöl
1 Zwiebel
1 Zucchini
500 ml Gemüsebrühe
230 g Kichererbsen, gekocht
200 g fein gehackte Tomaten aus der Dose
100 g kleine Nudeln (Subbiotti rigati)
Pfeffer
Basilikum

Zubereitung:
Die Zwiebel fein hacken. Die Zucchini in Scheiben hobeln.

Das Rapsöl in einem Topf langsam erhitzen. Die Zwiebeln dazugeben und für ca. 5 Minuten dünsten. Dann die Zucchinischeiben und die Gemüsebrühe hinzugeben und für ca.  5 Minuten kochen.

Die Kichererbsen, Tomaten und die Nudeln hinzugeben und  „al dente“ kochen. Hier 10 Minuten.
(Falls eure Suppennudeln eine sehr kurze Kochzeit haben, müsst ihr eventuell die Zucchini länger kochen bevor ihr die Nudeln hinzugeben müsst.)

Die Nudelsuppe mit Pfeffer abschmecken und mit frischem Basilikum servieren.

Guten Appetit!

Nudelsuppe mit Kichererbsen Zucchini und Tomaten einfaches und schnelles Suppenrezept

❤❤❤
Yvonne

Quinoa Porridge mit Apfel, Nüssen, roten Beeren und Blütenpollen – das perfekte Frühstück für kalte Tage

Heute habe ich für euch das perfekte Frühstück. Quinoa Porridge.
Man fühlt sich nach dem Frühstück leicht wie eine Feder, glücklich und trotzdem satt bis zum Mittagessen. Ich liebe Porridge, vor allem im Winter. 🙂

Quinoa Frühstück mit Apfel roten Beeren Nüssen und Blütenpollen Rezept perfekt im Herbst oder Winter

Dieses Porridge ist außerdem voll mit nährstoffreichen Zutaten wie Quinoa oder Blütenpollen, welche auch zu den Superfoods zählen. Lecker & gesund. Besser geht’s nicht, oder? 😉

Was ist Euer Lieblingsporridge?

Zutaten (1 Portion):
150 g Quinoa, gekocht (Seeberger)
125 ml Milch
gemahlener Zimt
Agavensirup
5 Mandeln
5 Haselnüsse
getrocknete rote Beeren
2 TL Blütenpollen

Zubereitung:
Die Nüsse hacken. Den Apfel in kleine Stücke schneiden oder grob reiben.

Quinoa und die Milch in einen Topf geben und kurz aufkochen lassen. Die Apfelstücke hinzugeben und durchrühren und den Topf vom Herd nehmen.

Das Porridge mit Agavensirup, getrockneten roten Beeren, den Nüssen, Zimt und den Blütenpollen anrichten und sofort genießen.

Guten Appetit!

Apfel Mandeln Haselnüsse rote Beeren und Blütenpollen berreichern jedes Frühstück perfekt mit Müsli oder PorridgeQuinoa Porridge mit roten Beeren Nüsen und Blütenpollen glutenfreies Frühstück

Herzlichen Dank an die Firma Seeberger, die mir freundlicherweise die Quinoa für dieses Rezept zur Verfügung gestellt hat.

❤❤❤
Yvonne

Zweimal weiße Schokolade: Kaffeeschokolade mit Vanille und Mandeln – Schokolade mit Matcha Tee, Kokosflocken und Blüten – toll als Geschenk oder Mitbringsel

Bruchschokolade ist total einfach zu machen und super variabel. Ich finde sie toll als Mitbringsel, als selbstgemachtes „Last Minute“ Geschenk oder natürlich für sich selbst. 😉
Außerdem ist diese Kaffeeschokolade toll für einen schnellen Energieschub. Wer Kaffee nicht mag kann die Schokolade auch mit Matcha Tee zubereiten. Das bringt auch viel Energie und sieht durch die Farbe noch witzig aus. 🙂

Wie mögt ihr eure Bruchschokolade am Liebsten?

Meine Bruchschokolade ist außerdem mein kleines Geschenk an Judith, die mit ihrem Blog Schönallerliebst den ersten Bloggeburtstag feiert. Liebe Judith, ich freue mich auf weitere tolle Beiträge von Dir. Alles Liebe und Gute für das nächste Bloggerjahr. 🙂

happy-birthday-blog-event

Kaffeeschokolade mit Vanille & Mandelblättchen

Weisse Schokolade mit Kaffee Vanille und Mandeln selbstgemachtes Geschenk aus meiner Küche perfekt für Last Minute Geschenke für Weihnachten

Zutaten:
100 g weiße Schokolade (mit Xylit gesüßt von Xucker)
Mark einer Vanilleschote
1-2 TL Instant Kaffeepulver
10 g Mandelblättchen

Zubereitung:
Die weiße Schokolade in kleine Stücke brechen und langsam im Wasserbad schmelzen lassen.
Das Mark der Vanilleschote und das Kaffeepulver hinzugeben und gut verrühren.
Die flüssige Schokolade auf einem Backpapier verteilen und mit den Mandelblättchen bestreuen. Im Kühlschrank für etwa 30-60 Minuten fest werden lassen und dann in Stücke brechen.

Matcha Tee – Schokolade mit Kokosflocken & Blüten

Weisse Schokolade mit Matcha Tee Kokosflocken und Blüten selbstgemachtes Geschenk oder Mitbringsel

Zutaten:
Zutaten:
100 g weiße Schokolade (mit Xylit gesüßt von Xucker)
1/2-1 TL Matcha Tee
2 TL Kokosflocken
2 TL Blüten Mischung (Flower Power Gewürz-Blüten-Zubereitung von Sonnentor)

Zubereitung:
Die weiße Schokolade in kleine Stücke brechen und langsam im Wasserbad schmelzen lassen.
Den Matcha Tee hinzufügen und gut verrühren.
Die flüssige Schokolade auf einem Backpapier verteilen und mit den Kokosflocken und den Blüten bestreuen. Im Kühlschrank für etwa 30-60 Minuten fest werden lassen und dann in Stücke brechen.

Guten Appetit!

Matcha Tee Schokolade mit Kokosraspeln und Blüten - Flower Power von Sonnentor

❤❤❤
Yvonne