Nachgekocht & Aufgetischt! Vollkornreis mit Chili, Tomatensalsa und Avocado


Im Winter mag ich auch gerne mal etwas schärfere Gerichte, da kam mir das Zweierlei Bohnen Chili aus dem Kochbuch „Deliciously Ella: Genial gesundes Essen für ein glückliches Leben“ gerade recht. Die Buchreview findet Ihr übrigens hier.
Kombiniert habe ich das Chili noch mit Avocado und einer Tomatensalsa, die ich aus einem ihrer anderen Rezepte stibitzt habe. Und schon ist das Mittagessen komplett. ¡Olé! 😀

Vollkornreis mit Chili Tomaten und Avocado Rezept vegan und glutenfrei

Tomaten-Salsa

Zutaten:
3 Tomaten oder 2-3 Handvoll kleine Tomaten
Saft von 1 Limette
3 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Die Tomaten in kleine Würfel schneiden und in eine kleine Schüssel geben. Den Limettensaft und das Olivenöl hinzugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und verrühren.

Zweierlei-Bohnen-Chili

Zutaten (Für 4 Personen):
2 Möhren, geraspelt
2 Knoblauchzehen, geschält und zerdrückt
600 g Passata
50 g Tomatenmark
2 x 400 g Dosen schwarze Bohnen
1 x 400 g Dose rote Kidneybohnen
1 Jalapeño, ohne Kerne und fein gehackt
1 TL Chiliflocken (je nach Geschmack auch mehr)
Salz und Pfeffer

Anmerkung:
Ich habe leider keine Kidneybohnen bekommen und habe sie durch schwarze Bohnen ersetzt. Ich denke jedoch, dass die Kidneybohnen der Konsistenz des Chilis gut getan hätten.

Zubereitung:
Den Knoblauch in etwas Olivenöl anbraten. Die geraspelten Möhren dazugeben und alles kurz miteinander anbraten.

Dann die restlichen Zutaten hinzufügen und je nach Geschmack würzen. Das Chili ca. 10 Minuten kochen und dabei gelegentlich umrühren.

Das Chili mit Vollkornreis, der Tomatensalsa und etwas Avocado servieren.

Guten Appetit!

Vielen Dank an den Berlin Verlag, der mir dieses Kochbuch zur Verfügung gestellt hat.

❤❤❤
Yvonne

Advertisements

2 Gedanken zu “Nachgekocht & Aufgetischt! Vollkornreis mit Chili, Tomatensalsa und Avocado

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s