Pflaumen-Porridge mit getrockneten Beeren und Walnüssen – perfektes Frühstück im Herbst


Pflaumen Porridge mit getrockneten Beeren und Walnüssen - perfektes Frühstück im Herbst

Ich liebe Porridge und gerade in den kalten Jahreszeiten ist ein warmes Frühstück Seelenfutter pur. Heute habe ich ein leckeres und einfaches Rezept für Euch mit Pflaumen, leckeren getrockneten Früchten, Nüssen und einer feinen Honig- und Zimtnote. Viel Spaß beim Nachkochen. 🙂

Pflaumenporridge mit getrockneten Beeren & Walnüssen

Zutaten (ca. 2 Portionen):
500 ml Hafermilch
10 EL feine Haferflocken
2 TL Honig
1 Pflaume
getrocknete rote Beeren
gehackte Walnüsse
gepuffter Amaranth
1 Prise Zimt

Pflaumen Porridge perfektes Herbst Frühstück

Zubereitung:

Die Pflaume waschen, halbieren, den Stein entfernen und zu dünnen Spalten schneiden.

Die Hafermilch in einem kleinen Topf zum Kochen bringen, die Haferflocken und den Honig hinzufügen und für ca. 5 Minuten zu einem cremigen Porridge kochen, dabei ab und zu umrühren.

Den warmen Porridge in zwei kleine Schüsseln geben und die Pflaumenspalten fächerweise darüber anrichten und mit etwas Zimt bestäuben.

Mit den Beeren, Walnüssen und Amaranth bestreuen und sofort heiß genießen.

Guten Appetit!

Warmes herbstliches Frühstück mit Pflaumen Beeren und Nüssen - Porridge Rezept

❤❤❤
Yvonne

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.