Apfel-Haferflocken Kekse – Apfel-Adventskalender : Türchen 7

🍎 Adventskalender : Türchen 7

Vor einem Jahr habe ich vegane Bananen-Kokos-Kekse gemacht, die ohne Mehl, Butter und Eier auskommen. Dieses Jahr lege ich diese leckeren Apfel-Haferflocken-Kekse mit Haselnüssen und Schokolade nach. 😎

Apfelmus Haferflocken Kekse ohne Butter und Mehl mit Haselnüssen und Schokolade - Adventskalender Rezepttagebuch

Apfel-Haferflocken-Kekse

Zutaten (ca. 12 Stück):
200 g Bio Apfelmark (hier: von Alnatura)
100 g Haferflocken, blütenzart (hier: von Kölln)
50 g gehackte Haselnüsse
10 g Chia Samen
2 EL Honig
1 TL gemahlener Bio Zimt (hier: Bio Wagner)
optional: 25 g Edelbitter-Schokolade mit mindestens 75% Kakao (hier: von Xucker) zum Dekorieren

Zubereitung:

Alle Zutaten, außer der Schokolade, miteinander verrühren und 20 Minuten quellen lassen. Mit den Händen kleine Kugeln formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und flach drücken. Auf der mittleren Schiene bei Ober- und Unterhitze bei 180°C für ca. 20 Minuten backen.

Die Kekse abkühlen lassen. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und dekorativ auf den Keksen verteilen.

Guten Appetit!

Apfelmus Haferflockenkekse mit Haselnüssen und Schoko - Adventskalender Rezepttagebuch

❤❤❤
Yvonne

Apfel-Blätterteigstangen mit Haselnüssen – Apfel-Adventskalender : Türchen 5

🍎 Adventskalender : Türchen 5

Hinter Türchen 5 versteckt sich heute ein kleiner süßer Snack für Zwischendurch. Die Apfel-Blätterteigstangen sind ruck zuck fertig und sie sind perfekt zum Nachmittagstee. 😋 

Blätterteigstangen mit Apfelmus und Haselnüssen - Adventskalender Rezepttagebuch

Apfel-Blätterteigstangen mit Haselnüssen

Zutaten (ca. 60 Stück):
300 g Bio Butter Blätterteig (hier: von moin)
200 g Bio Apfelmark (hier: von basic)
2 TL gemahlener Bio Zimt (hier: Bio Wagner)
1 Eigelb
100 g Haselnüsse, gehackt
etwas Xylit (hier: von Xucker) zum Bestreuen

Zubereitung:

Die Blätterteigquadrate auf 2 mit Backpapier belegte Backbleche verteilen und ca. 5 Minuten auftauen lassen.

In der Zwischenzeit den Apfelmark, das Eigelb und dem Zimt in einer kleinen Schüssel gut miteinander verrühren.

Den Backofen auf 200 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Den Blätterteig mit der Apfelmischung bestreichen, in Streifen schneiden und mit den Haselnüssen und dem Xylit bestreuen.

Die Blätterteigstangen für ca. 20 Minuten goldbraun backen

Guten Appetit!

Blaetterteig Sticks mit Apfelmark und Haselnuessen - Adventskalender Rezepttagebuch

❤❤❤
Yvonne

Apfel-Schokoladentrüffel – Apfel-Adventskalender : Türchen 2

🍎 Adventskalender : Türchen 2

Heute habe ich für Euch leckere Apfel-Schokoladentrüffel vorbereitet. Anstelle von Sahne oder Butter habe ich Apfelmark verwendet, um die Trüffel schön weich zu bekommen. Dadurch werden sie nicht nur gesünder, sondern bekommen auch eine feine Apfelnote. Abgerundet wird der Geschmack durch etwas Zimt und Vanille.

Eine perfekte Nascherei in der Adventszeit. 😃

Apfel Schokoladen Trüffel Rezept - Apfel Adventskalender Rezepttagebuch

Apfel-Schokoladen-Trüffel mit Zimt

Zutaten (ca. 8-10 Stück):
100 g Edelbitter-Schokolade mit mindestens 75% Kakao (hier: von Xucker)
60 g Bio Apfelmark (hier: von Alnatura)
1 TL gemahlener Bio Zimt (hier: Bio Wagner)
1/4 TL gemahlene Bourbon Vanille (hier: von Rapunzel)
etwas Bio Zimt & Puderzuckerersatz aus Erythrit (hier: von Xucker) zum Wälzen

Zubereitung:

Die Schokolade zerbrechen und über dem Wasserbad langsam schmelzen lassen. Die Gewürze und das Apfelmark hinzugeben und alles gut verrühren.

Für ca. 1 Stunde im Kühlschrank fest werden lassen.

Etwas Zimt und Puderzucker auf einem kleinen Teller streuen.

Die Schokoladenmasse mit den Händen zu 8 – 10 Kügelchen formen und in der Zimt-Puderzucker-Mischung wälzen.

Guten Appetit!

❤❤❤
Yvonne