Pizza Monday: Pizza mit gekochtem Schinken und Champions / Pizza prosciutto & funghi – ein Pizza Klassiker

Und es ist wieder Montag und das heißt wieder Pizza Monday. Offiziell wäre dies der letzte Pizza Monday, aber wir lieben Pizza einfach zu sehr, deswegen gehen wir in die Verlängerung. 🙂

Es wird zwar nicht mehr jeden Montag hier eine Pizza präsentiert, aber aufjedenfall ab und zu. Ich freu mich schon drauf. 🙂

Heute wollte ich Euch eigentlich eine süße Pizza präsentieren und zwar die Nutella Pizza, aber ich war nicht ganz überzeugt, deswegen bleiben wir doch lieber bei einem Pizza Klassiker, der Pizza prosciutto & funghi.

Pizza mit gekochtem Schinken und Champions : Pizza Prosciutto & Funghi

Zutaten:

  • 1 Pizzateig (1/2 von diesem Rezept)
  • ca. 90 g passierte Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano
  • 125 g Mozzarella
  • 2-3 Scheiben gekochter Schinken
  • 150 g Champions

Zubereitung:

Die Champions putzen und eventuell trockene Teile des Stiels entfernen. Die Champions in Scheiben schneiden und in der Pfanne mit Olivenöl leicht anbraten.

Den Pizzateig ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die passierten Tomaten gleichmäßig auf der Pizza verteilen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Den Mozzarella zerrupfen und auf der Pizza verteilen. Anschließend mit dem gekochten Schinken und den Champions belegen.

Die Pizza bei 200°C (Ober- und Unterhitze, mittlere Schiene) im Backofen ca. 20 min. knusprig backen.

Guten Appetit! 🙂

Eine gute Woche und alles Liebe,

Yvonne

Werbeanzeigen

Pizza Monday: Pizza Capricciosa – ein Pizza Klassiker

Und weiter geht es mit dem Pizza Monday und zwar mit einem weiteren Klassiker, der Pizza Capricciosa, die hat sich mein Mann gewünscht. 🙂

Rezept Pizza Capricciosa RezeptTagebuch

Zutaten:

  • 1 Pizzateig (1/2 von diesem Rezept)
  • 90 – 100 g passierte Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano
  • 125 g Mozzarella
  • 1-2 Scheiben gekochter Schinken
  • 60 g Champions
  • 8 Artischockenviertel (im Glas unter Öl)
  • 13 schwarze Oliven ohne Kern

Zubereitung:

Die Champions putzen und eventuell trockene Teile des Stiels entfernen. Die Champions in Scheiben schneiden und in der Pfanne mit Olivenöl leicht anbraten.

Den Pizzateig ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die passierten Tomaten gleichmäßig auf der Pizza verteilen. Mit Salz, Pfeffer und einwenig Oregano würzen. Den Mozzarella zerrupfen und auf der Pizza verteilen. Anschließend mit dem gekochten Schinken, den Champions, den Artischockenvierteln und den schwarzen Oliven belegen.

Die Pizza bei 200°C (Ober- und Unterhitze, mittlere Schiene) im Backofen ca. 20 min. knusprig backen.

Guten Appetit! 🙂

Einen guten Wochenstart und alles Liebe,

Yvonne