Schnelle Spinat-Kokos-Suppe mit Räuchertofu und Pad Thai Reisnudeln

Diese leckere asiatische Nudelsuppe gab es bei uns in den letzten Wochen öfters. Wir machen sie am liebsten unter der Woche am Abend, wenn wir keine Lust haben lange zu kochen, aber wir trotzdem Lust auf etwas warmes und exotisches haben.

Durch den Tofu enthält die Suppe viel Protein, das bringt Energie, der Ingwer und der Limettensaft kräftigen das Immunsystem. Genau das richtig bei den noch kühlen Temperaturen. Außerdem ist die Nudelsuppe leicht und super bekömmlich was sie ideal für das Abendessen macht. 😀

Schnelle Spinat-Kokos-Suppe mit Ruchertofu und Pad Thai Reisnudeln

 

Express Reisnudel-Kokos-Suppe mit Spinat & Tofu

Zutaten:
200 g Räuchertofu
200 g Blattspinat (TK)
125 g Pad Thai Reisnudeln, etwa 2 Portionsnester (hier von Shan’shi)
450 ml Gemüsebrühe
1/2 Dose Kokosmilch (hier von dm)
2 gestrichene TL Ingwerpulver (hier von Sonnentor)
1 Limette
ca. 40 g Mungobohnensprossen
Chilifäden (hier von Fuchs)
Gomasio & Pfeffer

Zubereitung:

Die Gemüsebrühe mit dem Ingwerpulver und dem gefrorenen Spinat zum Kochen bringen und ein paar Minuten köcheln lassen, bis der Spinat komplett aufgetaut ist.

In der Zwischenzeit den Räuchertofu in kleine Würfel schneiden.

Die Nudeln, die Kokosmilch und den Tofu zur Suppe hinzugeben und ca. 4 Minuten kochen (abhängig von den Nudeln, am besten nochmal die Zubereitung auf der Packung kontrollieren).

Die Suppe mit Limettensaft, Pfeffer und Gomasio abschmecken und mit den Mungobohnensprossen und den Chilifäden anrichten.

Guten Appetit!

Express Reisnudel-Kokos-Suppe mit Spinat Tofu - Pad Thai Reisnudel Rezept

❤❤❤
Yvonne

Chia Pudding mit Banane, Himbeeren und Kokosflocken

Es wurde mal wieder Zeit für einen Chia Pudding. Diesmal habe ich Banane, Himbeere und Kokosflocken kombiniert. Sehr lecker und er kommt Dank der süßen Banane auch ganz ohne Süßungsmittel aus. 🙂

Zutaten:
2 EL (15 g) Chia Samen
150 ml Milch
1 Banane
Himbeeren
3 El Kokosraspel

Zubereitung:
Die Chia Samen mit der Milch in eine kleine Schüssel geben und in den ersten 20 Minuten öfters umrühren, um Klümpchenbildung zu vermeiden. Die Chia Samen eine Nacht (ca. 10 Stunden) im Kühlschrank quellen lassen.

Am nächsten Morgen die Banane mit einer Gabel zerquetschen und 2 El Kokosflocken und die gequollenen Chia Samen dazugeben und alles gut vermengen.

Den Pudding in ein Glas geben und mit den Himbeeren und den restlichen Kokosflocken anrichten.

Guten Appetit!

Chia Pudding Rezept mit Banane Himbeere Kokosflocken

❤❤❤
Yvonne

Matcha Kokos Pralinen mit weißer Schokolade

Ich bin zu einer Tea Party im Knusperstübchen eingeladen und habe auch ein kleines Geschenk dabei, nämlich selbstgemachte Pralinen. 🙂

Matcha Kokos Pralinen mit weisser Schokolade und Kokosmilch

Beim Stöbern auf Sarahs Blog, dem Knusperstübchen, bin ich auf leckere Kokospralinen gestoßen und wollte sie unbedingt ausprobieren. Sie sind anstatt mit Sahne mit Kokosmilch gemacht und wer kann bei weißer Schokolade und Kokos schon nein sagen? Ich jedenfalls nicht.

Da es ja um eine winterliche Tea Party geht dachte ich mir, warum nicht gleich den Tee mit ins Rezept integrieren. Gesagt getan und voilà geboren sind meine kleinen grünen Matcha Kokos Pralinen. Sie sind schön weich und Dank der leckeren weißen Schokolade von Lindt haben sie auch eine schöne Vanillenote bekommen.

Matcha Kokos Trüffel Rezept

Zutaten (für 8-10 Pralinen):
50 g weiße Schokolade
25 g Kokosraspel
25 g Kokosmilch
½ – 1 gestrichener TL Matcha Tee
Kokosraspel zum Wälzen

Zubereitung:
Die Schokolade im Wasserbad langsam schmelzen lassen. Dann die Kokosmilch ,den Matchatee und die Kokosraspeln hinzugeben und gut durchmischen. Die Masse für 30 min – 1 Std. im Kühlschrank auskühlen lassen und dann mit den Händen zu kleine Kügelchen formen und diese in den Kokosraspeln wälzen.

Knusperstübchen Banner - Blogevent kusper o clock

Die Pralinen sind mein Beitrag für den Blogevent Knusper o’clock für den ersten Bloggeburstag vom Knusperstübchen. Herzlichen Geburtstag!

❤❤❤
Yvonne