Apfel-Schokoladentrüffel – Apfel-Adventskalender : Türchen 2

🍎 Adventskalender : Türchen 2

Heute habe ich für Euch leckere Apfel-Schokoladentrüffel vorbereitet. Anstelle von Sahne oder Butter habe ich Apfelmark verwendet, um die Trüffel schön weich zu bekommen. Dadurch werden sie nicht nur gesünder, sondern bekommen auch eine feine Apfelnote. Abgerundet wird der Geschmack durch etwas Zimt und Vanille.

Eine perfekte Nascherei in der Adventszeit. 😃

Apfel Schokoladen Trüffel Rezept - Apfel Adventskalender Rezepttagebuch

Apfel-Schokoladen-Trüffel mit Zimt

Zutaten (ca. 8-10 Stück):
100 g Edelbitter-Schokolade mit mindestens 75% Kakao (hier: von Xucker)
60 g Bio Apfelmark (hier: von Alnatura)
1 TL gemahlener Bio Zimt (hier: Bio Wagner)
1/4 TL gemahlene Bourbon Vanille (hier: von Rapunzel)
etwas Bio Zimt & Puderzuckerersatz aus Erythrit (hier: von Xucker) zum Wälzen

Zubereitung:

Die Schokolade zerbrechen und über dem Wasserbad langsam schmelzen lassen. Die Gewürze und das Apfelmark hinzugeben und alles gut verrühren.

Für ca. 1 Stunde im Kühlschrank fest werden lassen.

Etwas Zimt und Puderzucker auf einem kleinen Teller streuen.

Die Schokoladenmasse mit den Händen zu 8 – 10 Kügelchen formen und in der Zimt-Puderzucker-Mischung wälzen.

Guten Appetit!

❤❤❤
Yvonne

Advertisements