Pizza Monday: Mini Pizzas für Silvester oder Geburtstage

Mini Pizzas sind perfekt für jede Party wie zum Beispiel für Silvester oder auch Geburtstage. Am besten baut ihr alle Zutaten schon vorher auf und macht das Belegen der Pizza gleich zum Event. So kann jeder seine Pizza individuell ganz nach Geschmack zubereiten. 🙂

Was ist euer Lieblingsbelag?

Ich wünsche Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und wir sehen uns 2016 mit vielen neuen leckeren Rezepten. 🙂

Zutaten (für ca. 16 Mini Pizzas):
1 Pizzateig (ca. 250 g z.B. die Hälfte dieses Teiges)
1/2 Dose passierte Tomaten
Salz
Oregano

zusätliche Zutaten für: Pizza Margherita
Büffelmozzarella
frischer Basilikum

zusätliche Zutaten für: Veggie Pizza
Mozzarella
Paprika
Oliven

zusätliche Zutaten für: Schinken Pizza
Mozzarella
gekochter Schinken

zusätliche Zutaten für: Lachs & Spinat Pizza
Mozzarella
TK Spinat
geräucherter Lachs

Zubereitung:
Den Pizzateig dünn ausrollen und kleine Kreise ausstechen. Die Pizzas auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit der Tomatensoße bestreichen und mit Oregano und Salz würzen.

Nun die Pizzas nach Lust und Laune belegen.

Die Pizzas im Backofen für ca. 20 Minuten bei 200°C backen.

Die fertigen Pizzas mit frischem Basilikum servieren.

Guten Appetit!

Mini Pizza Rezept perfekt für Partys oder Silvester
Mini Pizza Rezept Party Pizzas für Silvester oder Geburtstage

❤❤❤
Yvonne

Werbeanzeigen

Karamellisierte Apfelherzen mit Vanilleeis und einem Hauch von Zimt

Das Video zu den karamellisierten Apfelherzen hatte ich schon im Frühling aufgenommen und war das erste Video, das ich überhaupt gedreht hatte und ist auch der Grund warum ich jetzt auf YouTube bin. Das Videodrehen macht mir einfach riesigen Spaß und ich hoffe dass Ihr genauso viel Spaß beim Zuschauen habt wie ich beim Drehen. ☺

Die karamellisierten Apfelherzen habe ich das erste Mal am Valentinstag gemacht und ich finde das Dessert ist wirklich schön anzusehen und dabei so kinderleicht zu machen.
Außerdem kann man das Rezept durch verschiedene Ausstecher je nach Fest, Weihnachten (Tannenbäume, Sterne, Weihnachtsmänner,…), Silvester (Kleeblätter, Schweine, Schornsteinfeger,…), Ostern (Eier, Osterhasen,…), Valentinstag (Herzen, Rosen, …), etc. toll variieren.

Karamellisierte Apfelherzen mit Vanilleeis und einem Hauch von Zimt

Alles Liebe,
Yvonne